β€Œ

Willkommen bei der Feuerwehr Oberemmel

 

Stell dir vor du wählst den Notruf und niemand kommt! Wo bleibst du?

Werbekampagne der Freiwilligen Feuerwehr Oberemmel

Du hast Interesse an der Feuerwehr? Dann melde dich bei uns oder komme zu einem Übungsabend vorbei.

#deineausrüstung #deinhelm #deinehandschuhe #deinestiefel #deinejacke

 

Informiere dich auf unserer Hompage, Facebook oder Instagram:

www.feuerwehr-oberemmel.de
Instagram: feuerwehroberemmel
Youtube: @feuerwehroberemmel
 

Einsatzinfo 06.06.2024

 
πŸ•“ 06.06.2024 / 16:53 Uhr 
πŸ“Ÿ Einfache Hilfeleistung 
🌍 Oberemmel K135
 
Am Donnerstagnachmittag wurden wir zu einer einfachen Hilfeleistung auf die K135 zwischen Kommlingen und Oberemmel alarmiert. Dort hing ein großer Ast auf die Fahrbahn. Der Ast wurde entfernt und anschließend der Einsatz beendet.
 
πŸš’ Feuerwehr Oberemmel  
 
Instagram: feuerwehroberemmel
Youtube: @feuerwehroberemmel

Einsatzinfo 18.05.2024

 
 
πŸ•“ 18.05.2024 / 13:16 Uhr 
πŸ“Ÿ Unwetter - Hochwasser 
🌍 Wiltingen
 
Am Samstagmittag wurden wir zur Unterstützung nach Wiltingen alarmiert.
Da verschiedene Straßenzüge evakuiert wurden, richteten wir zunächst in der Turnhalle Wiltingen eine Betreuungsstelle ein. Im weiteren Verlauf wurden wir in die Konzerstraße gerufen. Hier mussten mehrere Gebäude mit Sandsäcken vor den Wassermassen geschützt werden.
Gegen 17:30 Uhr war für uns der Einsatz beendet. Wir machten unsere Fahrzeuge wieder Einsatzbereit und konnten uns gegen 21 Uhr wieder Einsatzbereit melden.
 
πŸš’ Feuerwehr Oberemmel
 
Instagram: feuerwehroberemmel
Youtube: @feuerwehroberemmel
 

Einsatzinfo 17.05.2024

 
 
 
πŸ•“ 17.05.2024 / 13:07 Uhr 
πŸ“Ÿ Unwetter - Wasser im Gebäude 
🌍 Oberemmel - Agritiusstraße
 
Kurz nach dem Einsatz Verkehrsunfall wurden wir in die Agritiusstraße alarmiert. Dort liefen in einem Wohnkomplex mit angrenzendem Weingut mehrere Keller voll. Wohnungen drohten voll zu laufen. Darauf hin wurde die Alarmstufe erhöht und mehrere Einheiten zur Unterstützung alarmiert. Eine Evakuierung der Anwohner wurde eingeleitet. Im Bürgerhaus wurde eine Anlaufstelle durch das DRK eingerichtet. Im weiteren Einsatzverlauf konnte der Zufluss des Wassers mittels Sandsäcken reduziert werden, so dass kein Wasser mehr in die Keller nachlief. Das Pumpen konnte begonnen werden. Weil Heizöltanks im Keller lagerten, wurde ebenfalls die Messekomponente des Gefahrstoffzuges alarmiert. Es konnte glücklicherweise kein ausgetretenes Öl festgestellt werden. Da es nicht aufhörte zu regnen, drohte im Laufe des Tages der angrenzende Weiher überzulaufen. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass der Damm des Weihers den Wassermassen standhalten würde, wurden Sicherungsmaßnahmen in die Wege geleitet und die Straße mit Sandsäcken stabilisiert. Auch die Bevölkerung wurde mit Durchsagen und einer Mowas-Warnung über die Apps NINA und Katwarn über eine mögliche Evakuierung gewarnt.
Glücklicherweise hielt der Damm, so dass eine Evakuierung nicht mehr notwendig wurde.
Im weiteren Einsatzgeschehen gingen eine Vielzahl von weiteren Einsatzstellen in und um Oberemmel ein. Die Feuerwehren Wasserliesch, Wellen und Oberbillig wurde deswegen zur Unterstützung alarmiert.
Auf dem Schanzgraben wurden drei Einsatzstellen von der Fw Wasserliesch übernommen. Im Bereich Bachhansenwiese und Bereich Rosenberg war die Feuerwehr Wellen aktiv. Auch auf dem Maximinerplatz kam es zu Überschwemmungen, die mit Sandsäcken in Schach gehalten wurden.
Nach Beendigung des Einsatzes in der Agritiusstraße ging es für die Feuerwehren in die Scharzbergstraße. Im Bereich des Edekamarktes Krumm drohte der Bach überzulaufen und in den Laden einzudringen. Dies wurde mit einer Sandsackbarriere verhindert. Dort unterstützen u.a. die Fw Niedermennig und Krettnach. Zwischen Kommlingen un Oberemmel stand ein Fahrzeug im Wasser. Hier mussten Personen aus dem Fahrzeug gerettet werden. Der Einsatz wurde von der Feuerwehr Stadt Konz übernommen.
 
Alles in allem wurden an dem Tag ca. 15 Einsatzstellen in und um der Ortslage Oberemmel abgearbeitet. Um etwa 23:30 Uhr war der Einsatz für uns beendet.
 
Wir bedanken uns bei allen Helfern, die uns organisatorisch, mit Maschinen, mit Tatkraft oder mit Verpflegung unterstützt haben.
 
πŸš’ Feuerwehr Oberemmel  
πŸš’ Feuerwehr Wiltingen
πŸš’ Feuerwehr Krettn.-Obermennig
πŸš’ Feuerwehr Kommlingen
πŸš’ Feuerwehr Niedermennig 
πŸš’ Feuerwehr Oberbillig 
πŸš’ Feuerwehr Stadt Konz 
πŸš’ Feuerwehr Wellen 
πŸš’ Feuerwehr Wasserliesch 
πŸš’ Teileinheiten Gefahrstoffzug
πŸš’ FEZ
πŸš’ Führungsstaffel VG Konz
πŸš’ Wehrleiter
πŸš“ Polizei
πŸš‘ Rettungsdienst
πŸ‘· Wasserwerke
πŸ‘· Energieversorger
πŸ‘· Fachberater Hochwasser
🚧 Bauhof
 
Instagram: feuerwehroberemmel
Youtube: @feuerwehroberemmel
 

Einsatzinfo 17.05.2024

 
 
πŸ•“ 17.05.2024 / 10:45 Uhr 
πŸ“Ÿ Verkehrsunfall - Person eingeklemmt 
🌍 Wiltingen L138
 
Am Freitagvormittag gegen 20 vor 11 kollidierten zwei PKW's in der Nähe des Brückenkopfes der Saarbrücke in Wiltingen.
Dabei wurden zwei Personen schwer verletzt. Eine Person musste mit hydraulischem Gerät aus seinem Fahrzeug befreit werden. Nach etwa zwei Stunden konnten wir den Einsatz beenden.
 
πŸš’ Feuerwehr Oberemmel  
πŸš’ Feuerwehr Wiltingen
πŸš’ Feuerwehr Stadt Konz 
πŸš“ Polizei
πŸš‘ Rettungsdienst
πŸš‘ Notarzt
πŸ‘· Abschleppdienst 
🚧 Straßenmeisterei
🚈 DB Notfallmanager
 
Instagram: feuerwehroberemmel
Youtube: @feuerwehroberemmel
 

Einsatzinfo 01.05.2024

πŸ•“ 01.05.2024 / 12:40 Uhr 
πŸ“Ÿ Ausgelöster Heimrauchmelder
🌍 Oberemmel
 
Am Maifeiertag wurden wir zur Mittagszeit in den Rieslingweg alarmiert.
Dort hatte ein Rauchmelder in einem Wohnhaus ausgelöst.
Vor Ort konnte nichts festgestellt werden, so dass wir den Einsatz schnell beenden konnten.
 
πŸš’ Feuerwehr Oberemmel  
πŸš’ Feuerwehr Wiltingen
πŸš’ Feuerwehr Stadt Konz 
πŸš“ Polizei
πŸš‘ Rettungsdienst
 
Instagram: feuerwehroberemmel
Youtube: @feuerwehroberemmel